0561 / 95379718 INFO@FUCHS-HABICHT.DE

Aus unserem Blog

EMMA 2.0 hat uns besucht und über uns geschrieben.

Besuch von EMMA 2.0 in unserem Werkstattatelier.

An diesem besonderen Ort wurde bereits 80 Jahre lang mit Holz gearbeitet, bevor die beiden Produktdesigner SASCHA & LEO aus Kassel ihren Traum eines eigenen Ateliers verwirklicht haben. Als „nostalgisches, buntes Werkstattatelier“ beschreiben die zwei ihren Arbeitsplatz.

Seit Juli letzten Jahres verbringen sie ihren Arbeitsalltag dort und mittlerweile ist das Team schon ordentlich gewachsen. Neben ihrem kuscheligen Kollegen Felix, der regelmäßig für aktive und verspielte Pausen sorgt und von Anfang an dabei war, gibt es heute zusätzlich fünf Festangestellte sowie zwei Praktikanten.  

Kennengelernt haben sich Sascha & Leo schon zu Beginn ihres Studiums an der Kunsthochschule Kassel, was schließlich zu ihrer gemeinsamen Diplomarbeit geführt hat. Diese beinhaltet das ausführliche Konzept sowie die darauf gefolgte Entstehung & Gründung ihres Unternehmens Fuchs & Habicht.

Beruflich kommen sie aus zwei ganz unterschiedlichen Richtungen: Während Sascha nach der Schule das Handwerk des Tischlerns gelernt hat, machte Leo seine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Das Material Holz ist jedoch beiden bereits seit der Kindheit sehr vertraut, da die Verbindung dazu in ihren Familien schon lange besteht.

Übrigens: Die Waldtiere des Firmennamens stehen für die zwei großen Forstgebiete in unserer Region:

den Reinhards- und Habichtswald.


In so einem Werkstattatelier gibt es ganz schön viele verschiedene Dinge zu erledigen, denn neben der Fertigung von Prototypen und der Arbeit am Holz selbst nehmen Organisation, Planung und Koordination einen großen Teil der Zeit ein. Somit hat jeder Fuchs und jeder Habicht im Team seine eigenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten. #einfuchsmusstunwaseinfuchstunmuss

Als Produktdesigner kommt es bei Sascha & Leo nicht gerade selten vor, dass sie ihren Tag im Büro verbringen. Dort werden Mails beantwortet, gemeinsam Zukunftspläne geschmiedet und außerdem entstehen hier die Entwürfe für ihre Produkte, welche übrigens am 1. Juli 2021 gelauncht werden…

Wir durften schon mal einen Blick drauf werfen und fiebern der ersten Kollektionseröffnung schon heiß entgegen!

Ihrer Leidenschaft zum Handwerk bleiben die beiden allerdings trotzdem treu, denn auch sie stehen häufig zusammen mit ihren Mitarbeitern in der Werkstatt und lassen die Maschinen wummern. Ja, es kann ziemlich laut sein an diesem gemütlichen Ort!

Zwar besteht das Team nun aus einigen fleißigen Helfern, doch für die Produktion ihrer geplanten Kleinserien ist zusätzliche Unterstützung gefragt. Deshalb arbeiten @fuchsundhabicht sehr eng mit dem Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. zusammen, in dessen Holzwerkstatt alle Teile für das spätere „Finish“ vorbereitet werden. Sobald diese dann in Heckershausen eintreffen, werden sie von Sascha, Leo & co. mit eigens gemischten Naturfarben und -ölen behandelt. Außerdem montieren sie in ihren „eigenen vier Wänden“ alle Möbel selbst.

Ganz schön spannend, oder?

Freut euch auf durchdachte, nachhaltige und super stylische Möbel aus unserer Region #inundumkasselherum

Mehr aus unserem Blog

Nachhaltigkeits-Talk von Fuchs & Habicht mit Freunden

Nachhaltigkeits-Talk im Science Park Kassel GmbH Am 5.10.21 lud Fuchs & Habicht zum ersten Nachhaltigkeits-Talk in den Science Park Kassel GmbH ein. Unser Mitbegründer Sascha F. Kleczka sprach mit unseren Gästen über Fragen, wie: Was ist Nachhaltigkeit, was...

Klimawahl 26.09.2021

Klimawahl 26.09.2021

Hallo ihr Lieben, am kommenden Sonntag, den 26.09.2021, sind #Bundestagswahlen und wir möchten euch bitten, geht wählen. Denn wirklich jede Stimme spielt eine entscheidende Rolle für unsere #Umwelt. Bitte denkt dabei auch an die #Umweltkatastrophen der letzten Jahre...

Podcast Existenzgründung in der Kunst- und Kulturszene

Podcast Existenzgründung in der Kunst- und Kulturszene

Mitte September war Sascha zu Gast beim Podcast des Kulturnetz´´ Kassel. Hierzu lud Silvia Freyer in das Hugenottenhaus Kassel ein, wo Sascha gemeinsam mit Madlen Freudenberg aus der Neue Denkerei über Existenzgründung sprach. Entstanden ist ein tolles Gespräch über...

Cart
  • No products in the cart.
blank