0561 / 95379718 INFO@FUCHS-HABICHT.DE

German Design Award 2022

FUCHS & HABICHT, Sascha Kleczka & Leonhard Berger wurden für die Möbelkollektion »DICKICHT« in der Kategorie Furniture im Bereich Excellent Product Design mit »Gold« ausgezeichnet. Die aus neun Produkten in sechs Farben bestehende Kollektion besticht mit einem puristisch-eleganten Design. Die Produkte stehen für Nachhaltigkeit, gesunde Materialkreisläufe, stärken das Handwerk und hinterlassen einen positiven CO2-Fußabdruck.

»Mit ihrer klaren, geradezu grafischen Linienführung und dezent gefärbten Flächen wirken die Möbel wunderbar leicht und fügen sich einzeln oder als Gruppe in viele moderne Wohn- und Büroumgebungen harmonisch ein. Dass sie dabei durch ihr markantes Design im Raum präsent sind, doch niemals aufdringlich wirken, ist stark. Zeitgemäß ist auch die Wahl des verwendeten Materials. So bestehen die Streben aus recyceltem Stahl und die Flächen aus regionalem Holz. Auf diese Weise lassen sich die Möbel später wieder sortenrein trennen und in die Materialkreisläufe zurückführen. Ein herausragendes Beispiel für die gelungene Fusion von schlichter, universell einsetzbarer zeitloser Ästhetik und Nachhaltigkeit«

Jury des German Design Award 2022

Aus unserem Blog

Nachhaltigkeits-Talk von Fuchs & Habicht mit Freunden

Nachhaltigkeits-Talk im Science Park Kassel GmbH Am 5.10.21 lud Fuchs & Habicht zum ersten Nachhaltigkeits-Talk in den Science Park Kassel GmbH ein. Unser Mitbegründer Sascha F. Kleczka sprach mit unseren Gästen über Fragen, wie: Was ist Nachhaltigkeit, was...

Klimawahl 26.09.2021

Klimawahl 26.09.2021

Hallo ihr Lieben, am kommenden Sonntag, den 26.09.2021, sind #Bundestagswahlen und wir möchten euch bitten, geht wählen. Denn wirklich jede Stimme spielt eine entscheidende Rolle für unsere #Umwelt. Bitte denkt dabei auch an die #Umweltkatastrophen der letzten Jahre...

Podcast Existenzgründung in der Kunst- und Kulturszene

Podcast Existenzgründung in der Kunst- und Kulturszene

Mitte September war Sascha zu Gast beim Podcast des Kulturnetz´´ Kassel. Hierzu lud Silvia Freyer in das Hugenottenhaus Kassel ein, wo Sascha gemeinsam mit Madlen Freudenberg aus der Neue Denkerei über Existenzgründung sprach. Entstanden ist ein tolles Gespräch über...

Cart
  • No products in the cart.